Verantwortung für Qualität

Bei der Entwicklung und Herstellung aller Produkte von Kinnarps steht seit jeher der Qualitätsaspekt im Vordergrund – durch ihre Langlebigkeit im täglichen Gebrauch stellen sie sicher, dass unsere Kunden zufrieden sind.

 Ein wichtiges Hilfsmittel im Rahmen einer offensiven Produktentwicklung sind Produkttests. Als erster Möbelhersteller Schwedens erhielt Kinnarps 1994 die amtliche Zulassung der SWEDAC (Schwedisches Amt für Technische Akkreditierung), Möbel in seinem unternehmensinternen Labor zu testen. Seit damals wurden die Testmethoden kontinuierlich weiterentwickelt und verfeinert. Heute sind die Produkte von Kinnarps gemäß allen einschlägigen schwedischen und europäischen Normen zertifiziert. Mit unseren Produkttests wollen wir nicht nur sicherstellen, dass unsere Möbel bestehende Normen erfüllen, sondern auch einen Beitrag zur Erarbeitung neuer Normen leisten.  Als Unternehmen, das zu den führenden Vertretern der Branche zählt, ist es für Kinnarps eine Selbstverständlichkeit, aktiv an der Einführung neuer Normen mitzuarbeiten.

Qualität ist nicht nur für unsere Produkte wichtig, sondern auch ein unverzichtbarer Bestandteil in allen anderen Unternehmensbereichen. So legen wir hohen Wert auf die Beschäftigung kompetenter und qualifizierter Mitarbeiter in sämtlichen Tätigkeitsfeldern, angefangen von der Produktion bis hin zur Verkaufsberatung. Dies ist einer der Gründe, warum sich Kinnarps als eines der ersten Unternehmen um eine Zertifizierung nach ISO 9001 bemüht hat.

Ein weiterer wichtiger Qualitätsgarant sind für Kinnarps starke und kreative Partnerschaften. Durch die effektive Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von Partnerunternehmen stellt Kinnarps sicher, dass nicht nur die vier Kinnarps-Marken, sondern sämtliche Einrichtungslösungen die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden erfüllen.