image

Einer unserer Lieferanten mit Umweltzertifikat

Wir wissen, woher unsere Rohstoffe stammen


Ein Schaf kann natürlich kein Umweltzertifikat erhalten. Doch damit wir die volle Verantwortung für alle unsere Bemühungen zum Umweltschutz übernehmen können, müssen wir auch wissen, wie unsere Lieferanten arbeiten (sie sollten sich daher in größtmöglicher Nähe zu unseren Produktionsstätten befinden). Deshalb stellen wir so hohe Anforderung an unsere Lieferanten. Bezüge sollten beispielsweise keine unerwünschten Chemikalien enthalten. Deshalb das Beispiel mit dem Schaf. Die Natur ist meist intelligenter als die Chemie – Wolle ist natürlicherweise schwer entflammbar, weshalb wir weitestgehend Wolle verwenden. Doch wir stellen nicht nur Anforderungen, sondern vergeben auch unseren Kinnarps Environment Prize an Lieferanten, um unsere Anerkennung zu zeigen.

”Die geschäftliche Beziehung zu Kinnarps fungiert als interne Qualitätskontrolle. Indem wir Kinnarps’ Anforderungen erfüllen, halten wir eine hohe Qualität aufrecht. Und genau das tun wir.”
/Jørgen Kjær Jacobsen, CEO Gabriel A/S

image