image

Ergonomie für die Seele

Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gehen Hand in Hand

Wenn Sie sich in Ihrer Arbeitsumgebung nicht wohlfühlen, können Möbel und Inneneinrichtung noch so ergonomisch sein - für Sie wird sich der gewünschte Effekt nicht einstellen. Gibt es beispielsweise einen freundlichen Pausenraum? Welche Möglichkeiten haben die Mitarbeiter, sich in der Pause auszuruhen oder sich mit anderen zu unterhalten? Forschungen zeigen, dass Wohlbefinden und Arbeitsleistung in engem Verhältnis zueinander stehen. Und es liegt auf der Hand, dass die Gewinnung und langfristige Bindung von Mitarbeitern durch eine angenehme Arbeitsumgebung erleichtert werden.

„Kreativität und Effizienz können durch die richtige Stimulierung der Sinne mit Licht, Geräuschen und Farben gesteigert werden.“
/Alexandra Moore, Architektin, Forscherin und Begünstigte des Jarl Andersson-Stipendiums von Kinnarps im Jahr 2004

image