Jet Aviation Zürich

Vorgeschichte

Die Entscheidungsträger hatten die Möglichkeit mit unserem Privatjet den Hauptsitz in Kinnarp zu besuchen und dabei festgestellt, dass sowohl die Möbel an sich, wie auch die Fertigung genau ihren Vorstellungen entsprachen.

Der Kunde entschied sich für die elektrisch verstellbaren hellen Tische, da ergonomisches und modernes Arbeiten für alle Mitarbeiter möglich sein sollte. Dazu wurden flexible Jalousienschränke ausgesucht, welche die Neueinrichtung abrundeten.

Für den aussergewöhnlichen Loungebereich entschieden sich die Kunden für den Designsessel Omni von Materia. Der Kunde war überzeugt, dass dieser Sessel Dank der versteckten Drehfunktion ein echter eyecatcher auch für seine Kunden sein wird.

Ziel

Erneuern der Arbeitsplätze Ergonomisches und modernes Arbeiten Kundenfreundliche, aussergewöhnliche Lounge

Lösung

Es wurden helle Oberflächen wie lichtgrau oder weiss verwendet. Elektrisch verstellbare Tische für alle Arbeitsplätze (Serie T) Flexible Aufbewahrungen mit Jalousienfront (Serie XD) Lounge mit Hilfe von Designmöbel zum eycatcher gemacht (Materia)

Projektdaten

Lieferung: Seit 2009
Kunde: Jet Aviation Zürich AG
Ort: Zürich-Flughafen
Objektberater: Thomas Singer