image

Was sollte Kinnarps leisten?

Kinnarps wurde gebeten, der IUCN beim Übergang von modularen Büros hin zu einer neuen, „offenen“ Bürolandschaft zu helfen.

Wichtig war dabei auch, dass die neuen Büros anpassbar und flexibel sein sollten, um einer variierenden Anzahl von Personen in zahlreichen verschiedenen Arbeits- und Konferenzkonfigurationen Rechnung tragen zu können.

Der Auftrag umfasste die Raumplanung und Einrichtung von über 130 Arbeitsplätzen, zwei großen Konferenzsälen, mehreren Besprechungsräumen, einer Cafeteria mit Platz für mehr als hundert  Cafeteria-Besucher sowie eines Besucherzentrums auf der zur Verfügung stehenden Fläche und innerhalb der von den im